Dienstag, 20. April 2010

spannend.................

Mein letztes Werk ist ein
"Not a Drop" , gesehen bei raverly.
Gestrickt habe ich das gute Stück aus
einer Unisono mit Nadelstärke 3,5.
Eigentlich bin ich ja nicht sooooooo
dumm eine Strickschrift zu lesen, aber hierfür habe ich einen ganzen Nachmittag gebraucht.
Da sind ganz schön viel Worte hessisch aus meinem Mund gekommen. Und manchmal nicht die elegantesten!!!!


Dann soll man diese gute Stück spannen. Wie spanne ich einen ca. 2m langen Schal??


Na so...........


Sieht ganz schön lustig aus, aber der Zweck heiligt ja bekanntlich die Mittel.




So jetzt noch einen schönen Tag mit viel Sonne und wenig Asche.
Grüße aus dem Taunus
Martina

Kommentare:

  1. Traumhaft !!!! Jaaa, zu Drops-Anleitungen kann ich auch was sagen, hi, hi, hi....Habe auch super geschimpft, weil ich es nicht kappiert habe...
    Ich wünsche Dir noch weiter viel Sonnenschein und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    dieser Schal geistert auch schon in mir herum... so schön sommerlich.... und der deine ist ja ganz, ganz toll geworden.
    Vielleicht wag ich mich auch ran.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow Martina

    Der sieht ja super schön aus...ich habe mir gestern die Anleitung auch gekauft finde ihnn einfach genial....durchgelesen habe ichs noch nicht habe aber schon mehrmals gehört das man einen Dolmetscher braucht... :-)

    Liebe Gruß und danke für die Idee mit dem spannen
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. des is ja ma en scheene schaaal :-)
    liebe grüße, geli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    diesen Schal habe ich jetzt schon ein paar mal gesehen, deiner gefällt mir am besten, ganz tolle Farben.
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen