Samstag, 22. Januar 2011

Ami-Socken!!!!

Das sind die Socken für meine "Gegen-Schwiegermutter" .
Habe dieses Mal ein bischen Effektgarn mit verarbeitet. Sieht recht peppig aus.



Gestrickt mit 2,5er Nadeln aus Schoeller Fortissima/Color und aus der Restekiste ein bischen Brasil und ner lila/bunten Wolle von Aktiv-Garn. Gr. 40.
Jetzt brauchen sie nur noch den langen Weg nach Ohio antreten. Da soll es ja auch recht kalte Winter geben. Viel Spaß damit, Pam!!!
So jetzt geht es mit Wolle und Nadeln auf die Couch und vor den Fernseher.
z.Zt. läuft die Abfahrt der Herren in Kitzbühel, später folgt dann noch mein Lieblingswintersport
Biathlon aus Antholz.
Schönes Wochenende aus dem Taunus
Martina

Kommentare:

  1. Die gefallen mir sehr gut....Hoffentlich kommt der Winter noch Mal zu uns....grrrr, neeee, mag ich nicht, auch wenn ich gerne Socken stricke.

    Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende
    ( ich werde noch auf Wollejagt gehen, Frau hat so wenig, hi, hi )
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. das sind super peppige Socken,echt toll!!!
    Lg Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Echt stark, einmal etwas andere Socken!
    Liebe Martina, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja cool aus, wunderschön! Aber sag mal, was ist eine Gegenschwiegermutter? Das hab ich nooch nie gehört

    LG Britta

    AntwortenLöschen