Montag, 5. Dezember 2011

Herzilein


Diese tollen Herzen habe ich auf dem Dreamerplace-Blog entdeckt!!!!

Natürlich gleich nach der Quelle geguckt, ausgedruckt und das ganze Wochenende
nix anderes gemacht wie Herzen gestrickt.
29 Stück sind es geworden. 12 davon schon mit Zauberwatte gefüllt.
Die anderen warten noch auf ihre Füllung.

Ich finde jetzt in der Vorweihnachtszeit kann man nicht genug Herz haben bzw. verschenken.
Ob als Dankeschön zum Adventskaffee, für die lieben Schwimmfreundinnen, die lieben Nachbarn und überhaupt.
1000 Dank für diesen supertollen "Virus"
Ansonsten wünsche ich allen einen schönen Nikolausabend und morgen einen schönen
Nikolaustag aus dem Taunus
Martina

Kommentare:

  1. ♥ig deine Herzen. Und eine gute Idee mit dem verschenken. Ich habe die neulich für eine Aktion aus der Meisengruppe auf Ravelry auch mal gestrickt. Wenn ich wieder einsatzfähig bin, werde ich deine Idee mit dem verschenken bestimmt mal übernehmen.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oooch ja die sind niedlich, ich will auch unbedingt haben. Werde ich sofort nach schauen.

    Hats bei Euch unten im Tal auch geschneit heute???

    Liebe Grüße von hier oben
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ich wünsche Dir auch einen schönen Nikolaustag.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hi Martina,

    also ich würde ja sagen Du kannst gleich kommen, aber bei dem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür. Es ist so bäh.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,

    ich schicke Dir ganz liebe Weihnachtsgrüße nach OHÖ, feier schön und lass es langsam angehen, die freien Tage gehen viel zu schnell vorbei. Viel Spaß mit der Familie.

    LG Matita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    nochmal von hier, Dir auch einen guten Start ins neue Jahr.
    Tja wir wohnen ja nicht wirklich weit auseinander, eine Katzensprung. Ich bin auch öfter in OHÖ auf der Post (wegen der Parkplätze) und beim Metzger, also sollte es doch mal möglich sein. Vermutlich sind wir uns schon über den Weg gelaufen, wie das immer so ist.
    Schaun wir mal.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ich schicke dir aus dem tiefverschneiten Zillertal liebe Grüße, verbunden mit den besten Wünschen für das Neue Jahr,
    Anneliese

    AntwortenLöschen